Veranstaltungen

Mehr Wissen – Veranstaltungen der Frauenzentrale Glarus

Untenstehend finden Sie die aktuellen Veranstaltungen der Frauenzentrale Glarus. Davon profitieren vor allem die Mitglieder, aber auch viele andere interessierte Personen – Frauen wie Männer.

17.08.2022 | 19:30 Uhr

Altersvorsorge aus Frauensicht – kein alter Zopf!

Öffentlicher Anlass

Ist die AHV-Reform tatsächlich ein Schritt auf dem Weg der tatsächlichen Gleichstellung? Mit Gabriela Medici steht eine versierte Expertin vor dem Publikum: Sie ist Juristin, Rentenexpertin und Zentralsekretärin für Sozialversicherung beim SGB.
Im ersten Teil erläutert Gabriela Medici die Grundzüge der Altersvorsorge in der Schweiz und zeigt auf, wie sich das seit 50 Jahren geltende 3-Säulen-Prinzip auf die Situation der Frauen im Alter auswirkt.
Im zweiten Teil informiert sie über laufende Reformprojekte – denn im laufenden Jubiläumsjahr sind alle drei Säulen in Revision. Die Stimmbevölkerung wird in den nächsten Monaten bis zu sieben Mal zur Altersvorsorge Stellung nehmen. Damit wird deutlich, dass die Altersvorsorge vor einer Weichenstellung steht. Vertieft wird sie auf das Referendum gegen die Vorlage AHV 21, über welches im Herbst abgestimmt wird, eingehen und aufzeigen, weshalb die Erhöhung des Frauenrentenalters keine Massnahme zur Gleichstellung der Geschlechter darstellt. Mehr Infos entnehmen Sie dem Flyer.

03.09.2022 | 09:30 Uhr

Glarner Künstlerinnen – Unsere drei Grandes Dames

Stadtführung 

Nachdem im vergangenen Jahr bei der Stadtführung für die Frauenzentrale drei Männer Ausgangspunkt waren, stehen in diesem Jahr drei Frauen im Zentrum: die drei Grandes Dames der Glarner Kunst des 20. Jahrhunderts: Lill Tschudi, Greta Leuzinger und Christine Gallati. Dem Thema entsprechend geht es zuerst ins Kunsthaus, wo im Schaudepot diese drei Frauen gut vertreten sind. Nach einem Spaziergang mit Blick auf das alte und das neue Glarus wird in einem Stadthaus mit einem Nachkommen ein Einblick gegeben, in welchem Umfeld diese Kunst möglich wurde. Mehr Infos entnehmen Sie dem Flyer.

14.09.2022 | 17:00 Uhr

AYURVEDA-Workshop mit Kochkurs

Interaktiver Workshop

Was erwartet Sie?
Einfache und praktische ayurvedische Gerichte. Überdies erhalten Sie wichtige Informationen über die Grundsätze der ayurvedischen Ernährungslehre und deren Lebensphilosophie, wie die 5 Elemente, die Doshas, wo und wie diese in der Nahrung und im Körper enthalten sind sowie ihre Auswirkungen. Sie erfahren die zentrale Rolle von Agni, das Verdauungsfeuer und die heilende Wirkung der Gewürze und Kräuter als Gesundheitsförderer. Mehr Infos entnehmen Sie dem Flyer.

26.10.2022 | 19:30 Uhr

Achtsame Auszeit
Innere Ruhe finden, Kraft & Freude schöpfen

Interaktiver Workshop

Finde in der heutigen schnelllebigen Zeit Ruhe und Entschleunigung und lenke deinen Fokus auf die Dinge, die dir wichtig sind. Du nimmst mit leichten Achtsamkeitsübungen deinen Körper und deinen Atem bewusst wahr und erfährst Momente der Ruhe und Gelassenheit. Mehr Infos entnehmen Sie dem Flyer.